NRWision
12.03.2020 - 22 Min.

Die Abschweifung: Hamsterkäufe wegen Coronavirus

Podcast von Sascha Markmann aus Dortmund

  • Kommentar
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/die-abschweifung-hamsterkaeufe-wegen-coronavirus-200312/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Sascha Markmann hat keine Angst vor dem Coronavirus oder vor irgendwelchen Zombie-Apokalypsen. Deswegen versteht er die aktuellen Hamsterkäufe nicht, bei denen die Menschen möglichst viel Vorrat ansammeln. Er findet es unfair, dass Menschen, die die Lebensmittel wirklich brauchen, nichts mehr bekommen. In "Die Abschweifung" spricht Sascha Markmann aber auch über Geldprobleme – denn da er auf Sozialgeld angewiesen ist, könnte er sich Hamsterkäufe in Zeiten des Coronavirus gar nicht leisten.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.