NRWision
25.02.2020 - 8 Min.

"Deutsches Schloss- und Beschlägemuseum" zieht um

Beitrag von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/deutsches-schloss-und-beschlaegemuseum-zieht-um-200225/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Das "Deutsche Schloss- und Beschlägemuseum" in Velbert befindet sich mitten im Umzug. "extraRadiO"-Reporter Werner Miehlbradt ist vor Ort und spricht mit zwei Mitarbeiterinnen. Lea Fernau und Yvonne Gönster berichten von der Zukunft der Dauerausstellung: Diese wird Ende des Jahres 2020 in die "Villa Herminghaus" und einen angegliederten Neubau umziehen. 1.000 Objekte müssen sie ausbauen, teils reinigen und für den Umzug vorbereiten. Die Mitarbeiterinnen werden bei den Arbeiten von Ehrenamtlern unterstützt. Für das neue Museum planen sie eine "komplett neue Ausstellung". Teil davon sei ein Escape Room, den FSJler Luis Buß für den Bereich Kultur organisiere.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.