NRWision
11.05.2020 - 92 Min.

Der Sumpf: Korea, 1950 – vor hundert Jahren

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/der-sumpf-korea-1950-vor-hundert-jahren-200511/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der Anfang der Pilotfolge der Serie "M*A*S*H" wirft Fragen auf. Ganz zu Beginn der Folge wird "KOREA, 1950 - a hundred years ago" eingeblendet. So startete am 17. September 1972 die Serie im amerikanischen Fernsehen. Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht fragen sich, was der Sinn dahinter ist. Da ihnen die Produzenten der Sendung diese Frage nicht beantworten können, gehen sie ihr selbst auf den Grund. Die Podcaster versuchen, Sinn und tiefere Bedeutung dieser Worte zu ergründen. Dazu schauen sie sich an, was sich 100 Jahre zuvor – im Jahr 1850 – in der Weltgeschichte ereignet hat. Außerdem spekulieren sie, was 100 Jahre später im Jahr 2050 passieren könnte. Dafür schauen sich Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht verschiedene Serien und Filme an, die im Jahr 2050 spielen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.