NRWision
23.01.2020 - 127 Min.

Der Sumpf: Die dreieiigen Drillinge Gottes

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/der-sumpf-die-dreieiigen-drillinge-gottes-200123/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Father John Mulcahy ist der Feldgeistliche in der Fernsehserie "M*A*S*H". Ein Feldgeistlicher kümmert sich um die seelische Betreuung der Soldaten und leistet auch Sterbebegleitung. Father John Mulcahy wurde im Laufe der Serie insgesamt von drei Schauspielern verkörpert. Anlässlich des Todes von einem dieser Schauspieler, René Auberjonois, widmet das Team von "Der Sumpf" dem Charakter eine Folge. Zunächst trat Father John Mulcahy in einer Nebenrolle auf. Doch die Beliebtheit des Charakters stieg an und ab der fünften Staffel habe der Feldgeistliche den Podcastern zufolge eine der wichtigeren Rollen innegehabt. Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz schätzen Father John Mulcahy als Ruhepol in "M*A*S*H". Sie sprechen auch über besondere Szenen und die Unterschiede zwischen den drei Schauspielern.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.