NRWision
14.08.2018 - 82 Min.

Der Sumpf: Bombenstimmung im Park

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/der-sumpf-bombenstimmung-im-park-180814/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Das "Sumpf"-Team ist im Park und spricht über Kaninchen, Libellen und auch Folge 20 der ersten "M*A*S*H"-Staffel. In "The Army-Navy Game", auf deutsch "Ein Blindgänger hat's in sich", geht es um ein Football-Spiel zwischen der Army und der Navy. Hawkeye und McIntyre versuchen währenddessen, eine Bombe zu entschärfen. Die Folge hat eine neue Titelmelodie, die ein wenig jazziger ist als die vorherige. Felix und Thure vergleichen sie mit der Musik des "M*A*S*H"-Films von 1970. Außerdem kritisieren sie die deutschen Synchronisationen einiger Schauspieler, unter anderem Henrys eher hölzerne Übersetzung. Als kleine Nebensümpflichkeit sind die beiden noch auf einem Mittelalter-Spectaculum unterwegs und testen dort Schlumpfeis.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.