NRWision
20.09.2021 - 92 Min.

Der Sumpf: "Attack of the Giant Leeches", Horrorfilm von 1959 – Teil 1

Popkultur-Podcast von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/der-sumpf-attack-of-the-giant-leeches-horrorfilm-von-1959-teil-1-210920/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Im Horrorfilm "Attack of the Giant Leeches" terrorisieren riesige Blutegel die Bewohner*innen in den Sümpfen der Everglades. Die Everglades sind eine Region im US-amerikanischen Bundesstaat Florida. Die Podcaster Felix Herzog und Lars Besten haben sich den Film von 1959 angeschaut. Der Schwarzweißfilm hat weder einen klugen Plot noch ein atemberaubendes Schauspiel. Der Horrorstreifen macht vor allem Spaß, weil er so absurd ist. Können die Protagonisten Steve Benton und Doc Greyson das Rätsel um die verschwundene Liz Walker lösen? Woher kommen eigentlich die übergroßen Blutegel und wie kann man sie zerstören? Diese Fragen beantworten die Filmfans Felix Herzog und Lars Besten im Popkultur-Podcast "Der Sumpf".
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.