NRWision
28.03.2018 - 59 Min.

Der LeseWurm: Miteinander reden ohne Hass

Lesespaß im Radio - produziert beim medienforum münster e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/der-lesewurm-miteinander-reden-ohne-hass-180328/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"Miteinander reden ohne Hass" - diesem Thema widmet sich die Spezialsendung vom "LeseWurm". Die Journalistin und Bloggerin Kübra Gümüşay, Eröffnungsrednerin der "Münsteraner Wochen gegen Rassismus 2018", gibt Antworten auf die Fragen von Moderator Volker Stephan. Gümüşay spricht über "Hate Speech", das Phänomen der gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit oder Volksverhetzung im Internet, und erläutert ihre drei Schritte zum Dialog. Von der "Leipziger Buchmesse" zu hören sind Martin Schüring vom Unrast-Verlag und Autorin Liane Bednarz. Sie ist CDU-Wählerin und Christin und setzt sich "kritisch mit rechts auseinander". In ihrem Buch "Die Angstprediger" beschreibt Bednarz, wie Feindseligkeiten salonfähig gemacht werden - im christlichen Kleid. Es sind außerdem Auszüge aus einigen Hörbüchern zu hören: So zum Beispiel "Getrude grenzenlos" von Judith Burger.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.