NRWision
21.05.2019 - 55 Min.

Der LeseWurm: Jörn Essig, Unrast Verlag

Lesespaß im Radio - produziert beim medienforum münster e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/der-lesewurm-joern-essig-unrast-verlag-190521/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Jörn Essig aus Münster arbeitet beim "Unrast Verlag". Dieser hat es sich zur Aufgabe gemacht, sich politisch zu engagieren und mit seinen Publikationen die Welt zu verändern. Im Interview erklärt Jörn Essig, wie es dazu kam, dass der "Unrast Verlag" Schriften des "PKK"-Gründers Abdullah Öcalan veröffentlicht hat. Der "Oetinger"-Verlag hingegen hat eine neue Kinderbuch-Reihe herausgebracht. Diese ist nicht wie sonst üblich nach Altersklassen, sondern nach Lesestufen unterteilt. Volker Stephan erklärt, wie ein Buch für Leseanfänger aussehen kann.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.