NRWision
09.04.2020 - 56 Min.

Der LeseWurm: Auswirkungen der Corona-Krise auf die Buchbranche

Lesespaß im Radio - produziert beim medienforum münster e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/der-lesewurm-auswirkungen-der-corona-krise-auf-die-buchbranche-200409/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Auch die Buchbranche leidet unter dem Coronavirus. Moderator Volker Stephan spricht in seiner Sendung deshalb mit Verlegerin Carolin Burmester aus Münster und Thriller-Autor Linus Geschke aus Köln. Die Verlegerin berichtet, was die Absage der "Leipziger Buchmesse" für den "Unrast"-Verlag bedeutet. Sie schildert auch, welche Ideen der Verlag aus Hiltrup entwickelt hat, während der Corona-Krise Verluste aufzufangen. Autor Linus Geschke erzählt im Telefon-Interview, was er Positives aus der Corona-Krise zieht. Er spricht außerdem über menschliche Abgründe und seine Trilogie um den Ex-Polizisten Alexander Born. Natürlich gibt es in "Der LeseWurm" auch wieder Buchtipps und die "Top 5" der Hörbuch-Charts – passend zum Social Distancing.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.