NRWision
14.12.2021 - 8 Min.
QRCode

Der Inle-See in Myanmar

Dokumentation von Helga Momper aus Arnsberg

  • Dokumentation
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/der-inle-see-in-myanmar-211214/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der Inle-See liegt im Shan-Staat in Myanmar. Der Süßwassersee ist ungefähr 12.000 Hektar groß. Bekannt ist der Inle-See unter anderem für seine "Einbeinruderer". Dabei balancieren Bewohner*innen auf einem Bein über dem Wasser und umschlingen mit dem anderen ein Paddel. Auf diese Weise haben sie beide Hände für Fischernetze frei. Filmemacherin Helga Momper aus Arnsberg hat die "Einbeinruderer" auf einer Fahrt über den Inle-See begleitet. Sie zeigt Aufnahmen von schwimmenden Gärten aus Sumpf und Wasserhyazinthen. Außerdem gibt Helga Momper einen Einblick in das Leben der Menschen am Inle-See.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.