Der Hariksee am Niederrhein

Bericht von Ottmar Thiele aus Moers

Der Hariksee liegt am Niederrhein - genauer gesagt zwischen den Gemeinden Schwalmtal und Niederkrüchten im Kreis Viersen. Er hat eine Wasserfläche von ungefähr 20 Hektar und ist bereits 8.000 bis 12.000 Jahre alt. Der Hariksee ist zudem als Naherholungsgebiet für die Region mittlerer Niederrhein bekannt. Filmemacher Ottmar Thiele hat den Hariksee besucht und zeigt ihn mithilfe seiner Drohne von oben.

Dein Feedback

Wir freuen uns auf Deine Rückmeldung per Mail zu dieser Sendung. Was möchtest Du tun?

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/der-hariksee-am-niederrhein-240402/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>
QRCode

Sendezeiten im TV

  • Montag, 15.04.2024 00:17 und 10:02 Uhr

Verfasse deinen Kommentar

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.