NRWision
18.04.2018 - 23 Min.

Demokratie-Festival in Dortmund-Dorstfeld

Reportage von Sport-Live e.V. aus Dortmund

  • Reportage
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/demokratie-festival-in-dortmund-dorstfeld-180418/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Beim Demokratie-Festival in Dortmund-Dorstfeld geht es um Vielfalt und Respekt. Es gibt ein gemischtes Programm, organisiert von Vereinen und Kindergärten. Beim Schlager-Quiz können die Zuschauer Karten für das Dortmunder Oktoberfest gewinnen. Poetry-Slammerin Fatima Talalini trägt einen Text über die Stadt Dortmund vor. Zudem gibt es ein vielfältiges musikalisches Programm. Es treten unter anderem Schlagersänger Carsten Kahn, der Männergesangsverein Dortmund-Dorstfeld und die Bands "Extrabreit" und "Das Wunder" auf. Auch Familienministerin Franziska Giffey ist zu Besuch und sagt: "Wir müssen denen, die sich für die Demokratie engagieren, den Rücken stärken."
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.