NRWision
16.02.2022 - 52 Min.
QRCode

Data sein Hals: Data seine losen Fäden - Klingonen-Stirnen - Teil 1

Podcast zur TV-Serie "Star Trek" von Felix Herzog und Thure Röttger aus Köln

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/data-sein-hals-data-seine-losen-faeden-klingonen-stirnen-teil-1-220216/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die Klingonen sind kämpferische Figuren im "Star-Trek"-Franchise. Das stolze Volk hat einen festen Ehrenkodex. Im Podcast "Data sein Hals" fragen sich Felix Herzog, Tanja Röhrig und Gregor Thewes: Warum sehen die Klingonen in den "Star-Trek"-Serien so unterschiedlich aus? Die Podcaster werfen einen Blick auf die vierte Staffel von "Star Trek: Enterprise". Sie unterhalten sich über die Episoden "Die Heimsuchung" und "Die Abweichung". Tanja spricht über die Entführung von Doktor Phlox. Er ist seit 2151 Schiffsarzt im Raumschiff "Enterprise". Das Setting der Entführung hält Tanja für besonders gut gelungen. Die Podcaster reden außerdem über Figuren, die sich im Laufe der Episoden stark verändern. Für Felix und Gregor gehören vor allem Captain Jonathan Archer und Lieutenant Malcolm Reed dazu.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.