NRWision
05.07.2022 - 98 Min.
QRCode

Data sein Hals: Data seine Eroberung der verbotenen Zone

Podcast zur TV-Serie "Star Trek" von Felix Herzog, Tobias Schacht aus Köln und Gästen

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/data-sein-hals-data-seine-eroberung-der-verbotenen-zone-220705/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der Film "Eroberung vom Planet der Affen" erzählt die Geschichte vom Affen Cäsar. Im vierten Teil der "Planet der Affen"-Filmreihe wehrt sich der intelligente Affe Cäsar gegen die Unterdrückung durch die Menschen. Die "Data sein Hals"-Podcaster Felix Herzog und Tobias Schacht unterhalten sich über die Unterschiede zwischen der deutschen und italienischen Version des Films. Ursprünglich plante Regisseur John Lee Thompson für seinen Film "Eroberung vom Planet der Affen" ein schlechtes Ende. Film- und Serien-Fan Felix Herzog erklärt die Tricks, mit denen das Ende für die Kinoversion des Films abgeändert wurde.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.