NRWision
01.09.2020 - 61 Min.

Data sein Hals: Data seine Ensigns, Enten & Erinnerungen – Teil 1

Podcast zur TV-Serie "Star Trek" von Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz aus Köln

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/data-sein-hals-data-seine-ensigns-enten-erinnerungen-teil-1-200901/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Eine lange Hörer-Mail führt die Podcaster von "Data sein Hals" zu einer Plauderei über Comics und Zeichentrickserien. Das Team wird diesmal von Gast Sebastian vom Podcast "Trek am Dienstag" unterstützt. Während die einen Comics vor allem im Urlaub gelesen haben, haben sie andere durch die gesamte Schulzeit begleitet. So ging es beispielsweise mit "Micky Maus" oder "Fix und Foxi" los und führte zu "Asterix" oder "Batman" und "Superman". Neben Comics geht es außerdem um die lustigen Taschenbücher von Carl Barks. Der Comic-Zeichner und -Autor hat das Leben von "Dagobert Duck" geprägt. Thema ist auch die Serie "DuckTales". Die Podcaster sprechen unter anderem darüber, wie sich das Aussehen der Enten über die Jahre verändert hat - auch durch die Neuauflage der Zeichentrickserie. Felix Herzog, Thure Röttger und Sebastian Göttling diskutieren außerdem über "Al Bundy" und die "Addams Family". Welche der Serien kommt bei ihnen besser an?
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.