NRWision
28.02.2022 - 87 Min.
QRCode

Data sein Hals: Data seine antiken Androiden

Podcast zur TV-Serie "Star Trek" von Felix Herzog und Thure Röttger aus Köln

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/data-sein-hals-data-seine-antiken-androiden-220228/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Michael Kleu ist Althistoriker aus Köln. In seinem Web-Blog und Podcast "Fantastische Antike" wirft er einen althistorischen Blick auf Science-Fiction. In "Data sein Hals" spricht er mit Podacster Felix Herzog über künstliche Menschen in antiken Geschichten. Michael Kleu meint: Der Gott Hephaistos in der griechischen Mythologie hat viele künstliche Lebewesen erschaffen. Wie sahen die antiken Androiden aus? Wie unterscheiden sie sich von modernen Androiden aus Science-Fiction-Serien wie "Star Trek"? Michael Kleu erzählt außerdem vom antiken Autor Lukian von Samosata. Er soll die älteste überlieferte Science-Fiction-Geschichte geschrieben haben.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.