Danke-Skulptur für Robert Menasse, Schriftsteller aus Österreich

Interview von Dr. Faraj Remmo, Universität Bielefeld

Faraj Remmo zeichnet den österreichischen Schriftsteller Robert Menasse mit einer Danke-Skulptur aus. Mit der Danke-Skulptur ehrt der Dozent der Universität Bielefeld Menschen und Institutionen, die sich für ein solidarisches Miteinander einsetzen. Die Preisverleihung nimmt Robert Mensse nimmt zum Anlass, um auf die Bedeutung der Europawahlen im Juni 2024 hinzuweisen. Er stellt die Frage: Was macht Demokratie aus? Anschließend spricht Faraj Remmo mit Robert Menasse über dessen Arbeit für ein solidarisches Miteinander, die ihm die Skulptur eingebracht hat.

Dein Feedback

Wir freuen uns auf Deine Rückmeldung per Mail zu dieser Sendung. Was möchtest Du tun?

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/danke-skulptur-fuer-robert-menasse-schriftsteller-aus-oesterreich-240605/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>
QRCode

Verfasse deinen Kommentar

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.