Danke-Skulptur für die Bundeszentrale für politische Bildung

Interview von Dr. Faraj Remmo, Universität Bielefeld

Faraj Remmo zeichnet die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) mit einer Danke-Skulptur aus. Die Mitarbeitenden der Bundesbehörde mit Sitz in Bonn klären unter anderem in der Jugend- und Erwachsenenbildung sowie in der Schule über politische Themen auf. Die Übergabe findet in Berlin statt. Vorher berichtet Faraj Remmo über die Arbeit und die Formate der bpb. Mit dem Preis ehrt der Dozent an der Universität Bielefeld Menschen und Institutionen, die sich für ein solidarisches Miteinander einsetzen. Seine Nominierung für die bpb trägt Faraj Remmo in sieben Sprachen vor - unter anderem auf Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Kurdisch und Türkisch.

Dein Feedback

Wir freuen uns auf Deine Rückmeldung per Mail zu dieser Sendung. Was möchtest Du tun?

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/danke-skulptur-fuer-die-bundeszentrale-fuer-politische-bildung-240513/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>
QRCode

Verfasse deinen Kommentar

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.