NRWision
04.05.2020 - 56 Min.

DABTalkPodcast: Dysthymische Depression, Angststörung, Phobie - Uwe (52), Schwäbisch Hall

Anonymer Talk-Podcast von Markus Schulte aus Ennepetal

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/dabtalkpodcast-dysthymische-depression-angststoerung-phobie-uwe-52-schwaebisch-hall-200504/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Als sein Vater an einer Nervenkrankheit erkrankt, fühlt sich Uwe Hauck wie ein Störfaktor. Seine Mutter vernachlässigt ihn und kümmert sich nur noch um den Vater. Im "DABTalkPodcast" spricht Uwe Hauck über seine Angststörung gegenüber höher gestellten Personen und die dysthymische Depression, die er dadurch entwickelte. In seiner Ausbildung erleidet er mehrere Panikattacken. Ein Suizidversuch wurde sein "Point of no Return", an dem er auch in die Psychiatrie geht. Dort werden seine psychischen Erkrankungen schließlich diagnostiziert. Uwe Hauck schreibt seitdem auf Twitter über seine Krankheit und veröffentlicht das Buch "Depression abzugeben: Erfahrungen aus der Klapse".
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.