NRWision

"Dein Start bei NRWision": Kostenloses Webinar am 25.7.2022 um 17 UhrMelde Dich hier an!

06.12.2016 - 16 Min.
QRCode

com.POTT: Zeitzeugen des Zweiten Weltkriegs, mobile KiTa

Kulturmagazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/compott-zeitzeugen-des-zweiten-weltkriegs-mobile-kita-161206/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Ilse Schramme und Helmgard Benkel sind wegen des Zweiten Weltkriegs von Polen nach Niedersachsen geflohen. Die Zeitzeugen berichten von ihrer Flucht nach Dale und Springe, erinnern sich an ihre Kindheit und erzählen, worüber sie früher nicht sprechen konnten: zum Beispiel Mobbing von Kriegskindern. Außerdem: Yvonne Bakenecker hat in Gelsenkirchen eine mobile KiTa mitgegründet. Vor allem für Migrationskinder aus Rumänien und Bulgarien ist die KiTa eine Möglichkeit zur Integration. Außerdem kann die Betreuung ihnen den Start in Deutschland erleichtern.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.