NRWision
20.01.2022 - 7 Min.

com.POTT: Unverpacktladen "Frau Lose" in Dortmund

Kulturmagazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/compott-unverpacktladen-frau-lose-in-dortmund-220120/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der Unverpacktladen "Frau Lose" in Dortmund bietet Lebensmittel und Haushaltsartikel ohne Plastikverpackung an. Gründerin Hannah Fischer erklärt, wie ein Einkauf im Unverpacktladen abläuft. Wichtig dabei ist, dass die Kund*innen eigene Vorratsgläser von Zuhause mitbringen. Hannah Fischer achtet darauf, dass die Ware biologisch hergestellt und fair produziert ist. Bei den Lebensmittel spielt außerdem der Kontakt zu regionalen Produzenten eine große Rolle, verrät sie. Und: Hannah Fischer erzählt von einem Pop-Up-Restaurant, welches der Verein "Frau Lose e. V." gegründet hat. In dem Restaurant bereitet der Koch die Gerichte aus Lebensmitteln her, die vor dem Wegschmeißen gerettet wurden.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.