NRWision
28.10.2022 - 8 Min.
QRCode

com.POTT: Ich kam extra aus Italien - Einwanderung von Sizilien nach Herne

Kulturmagazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

  • Porträt
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/compott-ich-kam-extra-aus-italien-einwanderung-von-sizilien-nach-herne-221028/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"Ich kam extra aus Italien" ist ein Kurzfilm von Johanna Maria Falchi. Die Studierende an der Uni Duisburg-Essen zeigt die Geschichte von Nonna Rosaria. Die Rentnerin aus Herne erzählt von ihrem Leben. Sie berichtet von ihrer Kindheit in Sizilien und einschneidenden Erlebnissen auf ihrem Lebensweg. Dazu gehört ihre Auswanderung nach Deutschland. Von Sizilien kommt die Italienerin nach Herne im Ruhrgebiet. Johanna Maria Falchi fängt die wichtigen Orte im Leben von Nonna Rosaria filmisch ein. Entstanden ist der Kurzfilm "Ich kam extra aus Italien" im Studiengang "Literatur und Medienpraxis" (LuM).

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.