NRWision

"Dein Start bei NRWision": Kostenloses Webinar am 25.7.2022 um 17 UhrMelde Dich hier an!

02.03.2022 - 5 Min.
QRCode

com.POTT: Der Sri-Kamadchi-Ampal-Tempel in Hamm

Kulturmagazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/compott-der-sri-kamadchi-ampal-tempel-in-hamm-220302/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der Sri-Kamadchi-Ampal-Tempel in Hamm ist der größte hinduistische Tempel in Deutschland. Er ist im südindischen Stil gebaut. Jährlich kommen bis zu 15.000 Menschen aus der ganzen Welt nach Hamm, um den Sri-Kamadchi-Ampal-Tempel zu besuchen. Hier können sie die Göttin "Kamakshi" sowie 200 weitere Götter verehren. Der Bericht von Katja Wiemers gibt einen Einblick in den Sri-Kamadchi-Ampal-Tempel in Hamm. Die Studentin an der Universität Duisburg-Essen zeigt außerdem Auszüge aus einem Gottesdienst.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Schoenwolff
am 9. März 2022 um 13:13 Uhr

Ein gelungener Filmbeitrag, gute Erklärung aus dem Off
Etwas langsamer den Text sprechen