NRWision
29.10.2015 - 22 Min.

com.POTT: Buchbinderei, Kunst im Ruhrgebiet

Kulturmagazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/compott-buchbinderei-kunst-im-ruhrgebiet-151029/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Juliane Kühne ist Buchbindemeisterin: Ein traditionelles Handwerk, das im Zeitalter der Digitalisierung immer mehr in Vergessenheit gerät. Das Team von "com.POTT" besucht die Buchbindemeisterin in ihrer Essener Werkstatt: Hier wird noch alles per Hand – oder auch per Fuß betrieben. Aber hat der Nischenberuf überhaupt noch eine Zukunft? Außerdem: Eine "feine Gesellschaft". Niklas Blömeke und Felix Japes sind Promoter in Dortmund und organisieren die unterschiedlichsten Veranstaltungen: Konzerte, Lesungen, Comedy-Events - die beiden machen nur das, worauf sie Lust haben. Und: Kunst im Ruhrgebiet. Fotograf Benito Barajas spezialisiert sich auf Transiträume im Ruhrgebiet. Seine Bilder sind düster und kalt: Der Betrachter soll sich nämlich unwohl fühlen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Claudia Pott
am 8. November 2015 um 07:33 Uhr

"gefällt mir"

Claudia Pott
am 8. November 2015 um 07:09 Uhr

"gefällt mir sehr"