NRWision
26.03.2019 - 8 Min.

com.POTT: Bastian Schlange, CORRECTIV.Ruhr im Interview

Bericht der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

  • Bericht
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/compott-bastian-schlange-correctivruhr-im-interview-190326/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Ohne Einschaltquoten im Nacken oder Zwänge von Verlagshäusern: Das gemeinnützige Recherchezentrum "CORRECTIV" kann selbst entscheiden, welche Themen es für relevant hält. Das Team von "com.POTT" trifft Redaktionsleiter Bastian Schlange in der einzigartigen Kulisse von "CORRECTIV.Ruhr". In dem Mix aus Buchladen, Café und Redaktion erzählt Bastian Schlange unter anderem von der Recherche zu den gepanschten Krebsmedikamenten der "Alten Apotheke" in Bottrop. Ein weiteres neues Projekt ist bereits in vollem Gange.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.