NRWision
28.03.2017 - 1 Min.

Cheap Thrills (The Truth behind)

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

  • Kunst
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/cheap-thrills-the-truth-behind-170328/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Ein Superheld mit Cape, der an Fäden tanzt wie eine Marionette, eine Figur mit einem viel zu großen Kopf und einen Auftritt der Band "Kritische Masse": das alles bringt Wilda WahnWitz in ihrem Kurzfilm "Cheap Thrills (The Truth behind)" unter. Möglich gemacht wird das durch die Überlagerung einzelner Super 8-Videosequenzen, die so ein großes Ganzes ergeben. Entstanden ist der Film im Rahmen des "Super8Workshops" mit Mike Maryniuk.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.