NRWision
27.09.2021 - 56 Min.

Buonasera Düsseldorf: Nico Elze, Kinobesitzer über italienisches Kino

Deutsch-italienische Sendereihe von StreamD e.V. aus Düsseldorf

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/buonasera-duesseldorf-nico-elze-kinobesitzer-ueber-italienisches-kino-210927/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Nico Elze besitzt und leitet mehrere Kinos. Das "Bambi" in Düsseldorf nimmt an der Film-Tournee "Cinema! Italia! 2021" teil. Kinobesitzer Nico Elze erzählt von seinem Werdegang. Begonnen hat er seine Karriere als Filmvorführer. Im Gespräch mit "Buonasera Düsseldorf"-Moderator Luigi Lo Grasso geht es auch um den speziellen Charme italienischer Filme. Nach den Einschränkungen während der Corona-Pandemie ist Nico Elze glücklich, das "Bambi" wieder zu öffnen. Im Rahmen der Film-Tournee "Cinema! Italia! 2021" zeigt Nico Elze erfolgreiche italienische Filme. Der Film "Volevo nascondermi" gewann in den Jahren 2020 und 2021 etliche Preise. Der Titel "Volevo nascondermi" bedeutet auf Deutsch "Ich wollte mich verstecken".
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.