NRWision
11.02.2020 - 18 Min.

Bürger-Schützenverein 1925 e.V. Düsseldorf-Rath – Gleichberechtigung im Sommerbrauchtum

Lokale Beiträge von DR-TV aus Düsseldorf

  • Bericht
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/buerger-schuetzenverein-1925-ev-duesseldorf-rath-gleichberechtigung-im-sommerbrauchtum-200211/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der "Bürger-Schützenverein 1925 e.V. Düsseldorf-Rath" hat eine Frau als Chefin. Marlene Thyssen-Voss führt den Vorstand des Vereins an. Michael Möller von "DR-TV" interviewt sie und zwei andere wichtige Frauen im Verein: Jugendsprecherin Cindy Maassen und Helma Maassen, die eine der ersten Frauen war, die einen Platz im Vorstand der "Rather Schützen" bekam. Der Reporter spricht mit ihnen darüber, wieso der "Bürger-Schützenverein 1925 e.V. Düsseldorf-Rath" sich dazu entschlossen hat, sich für Frauen zu öffnen. Sie reden außerdem über Vorurteile gegenüber dem Sommerbrauchtum.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.