NRWision
15.09.2020 - 21 Min.

Boeuf Stroganoff - russisches Fleischgericht mit Buchweizen

Beiträge von DR-TV aus Düsseldorf

  • Reportage
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/boeuf-stroganoff-russisches-fleischgericht-mit-buchweizen-200915/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"Boeuf Stroganoff" ist ein proteinreiches Gericht aus Russland. Chefkoch Slava Baraev zeigt, wie man das Gericht in kurzer Zeit und mit wenig Aufwand selbst zubereiten kann. Wie der französische Name "Boeuf" schon verrät, braucht man für das Gericht vor allem Rindfleisch. Dafür eignet sich am besten ein Rinderhüftsteak oder Roastbeef. Außerdem benötigen ambitionierte Köche neben Buchweizen, Zwiebeln, Schmand und Tomatenmark auch Rote Beete und Salzgurken sowie ein gutes Stück Butter. Damit das Gericht in wenigen Minuten gelingt, muss man beim Fleisch auf die richtige Qualität achten.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.