NRWision
23.11.2017 - 33 Min.

bochum-lokal: Thomas Eiskirch, SPD-Abgeordneter im Interview

Lokale Themen und Beiträge aus Bochum

  • Bericht
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/bochum-lokal-thomas-eiskirch-spd-abgeordneter-im-interview-171123/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Thomas Eiskirch ist Bochumer aus ganzem Herzen. Geboren wurde er zwar in Hagen - das lag aber nur an der Tante, die dort Hebamme war. Seit seiner zweiten Lebenswoche wohnt Thomas Eiskirch in Bochum - mal in Stiepel und mal in Weitmar. Seit den 1980ern interessiert sich Eiskirch für Gesellschaft und Demokratie. Daher tritt er auch mit 17 Jahren der SPD bei, in der er bis heute noch Mitglied ist. Im Interview mit dem Team von "bochum-lokal" spricht er über den strukturellen Wandel, den öffentlichen Nahverkehr und die Zukunft des Ruhrgebietes. Auch Klima und Umwelt sowie die Energiewende greift Thomas Eiskirch in dem Gespräch auf.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.