NRWision
24.09.2020 - 51 Min.

bochum-lokal: Studienreise Berlin 1992

Lokale Themen und Beiträge aus Bochum

  • Reportage
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/bochum-lokal-studienreise-berlin-1992-200924/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Berlin nach der Wende erleben – das ist 1992 das Ziel einer Reisegruppe der Volkshochschule Bochum. Leiter der VHS, Ernst-Albrecht Plieg, bereitet die Gruppe vor Reisebeginn inhaltlich vor. Er organisiert bereits seit 25 Jahren Studienreisen nach Berlin. Die Reisenden befassen sich in Berlin mit geschichtlichen, kulturellen und politischen Themen. Für viele von ihnen ist es vor allem interessant, den Ost-Teil der Stadt kennenzulernen. Die Entwicklung von Berlin vor der Wende hin zur wiedervereinigten Stadt ist für die Reisenden besonders spannend. Amateurfilmerin Tanja Grewing begleitet die Reise mit ihrer Kamera.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.