NRWision
26.08.2020 - 14 Min.

bochum-lokal: Selbstgebautes Sternenhaus für kleine Astronomie-Fans

Lokale Themen und Beiträge aus Bochum

  • Bericht
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/bochum-lokal-selbstgebautes-sternenhaus-fuer-kleine-astronomie-fans-200826/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der ehemalige Tischlermeister und Rentner Franz Thielens hat für seine zwei 3-jährigen Enkel ein eigenes Sternenhaus gebaut. Spielerisch sollen Leo und Lilli damit an das Thema Astronomie herangeführt werden. Rund ein Jahr lang baute Franz Thielens aus Bochum an dem halbrunden Haus samt Verdeck. Mit einem Rohr, das durch die Decke gesteckt und befestigt wird, können die zwei Kinder die Sterne und den Mond beobachten. Eine Besonderheit in dem Sternenhaus ist die Drehkonstruktion des Daches, die unter anderem aus einem alten Treckerlenkrad besteht. Wenn seine Enkel älter sind, will Franz Thielens ein Teleskop einbauen, damit die beiden den Himmel professioneller betrachten können. Nun muss die Konstruktion nur noch zu Leo und Lilli nach Münster transportiert werden.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Kerstin
am 1. September 2020 um 22:41 Uhr

Lieber Onkel Franz&#x1f60d; Ich bin begeistert, dass du so ein schönes Sternenhaus entworfen hast.
So etwas kann nur jemand, der handwerklich sehr begabt ist und das hast du hiermit mal wieder bewiesen. Ich bin mir sicher, dass Lilli und Leo sich freuen werden, wenn sie aus ihrem Garten die Sterne betrachten können. Eine sehr gute Erfindung zum Thema Astronomie.
Liebe Grüße
Kerstin & Mark

Maria und Annette
am 1. September 2020 um 20:06 Uhr

Lieber Fanz-Josef, wir sind begeistert von Deinem tollen Sternenhaus. Die vielen Raffinessen im Innenausbau, begeistern alle Altersgruppen. Eine Idee wurde geboren, umgesetzt und stetig mit neuen Raffinessen erweitert. Ein tolles und außergewöhnliches Sternenhaus

Marlis
am 27. August 2020 um 09:49 Uhr

Du hast das sehr gut gemacht