NRWision
10.10.2019 - 4 Min.

BergTV: Verabschiedung der Gleichstellungsbeauftragten Michaela Fahner in Bergisch Gladbach

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

  • Bericht
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/bergtv-verabschiedung-der-gleichstellungsbeauftragten-michaela-fahner-in-bergisch-gladbach-191010/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Michaela Fahner räumt ihren Platz als Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Bergisch Gladbach – nach 30 Jahren. Deshalb wird sie gebührend verabschiedet. Von der Rede der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Remscheid, Christel Steylaers, zeigt sich Michaela Fahner sichtlich berührt. Musikalisch wird die Verabschiedung von "Lenchen & Kunigunde" begleitet. "Berg TV" ist mit dabei und liefert Einblicke in die Feierlichkeiten. Michaela Fahner wird im Ruhestand weiterhin den Verein "Frauen helfen Frauen e.V." ehrenamtlich unterstützen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.