BDFA Couch: Barbara und Bernhard Zimmermann, Filmemacher*innen

Interviewreihe von Andreas Klüpfel, Bundesverband Deutscher Film-Autoren e. V.

Das Ehepaar Barbara und Bernhard Zimmermann ist zu Gast auf der "BDFA Couch". In der Interviewreihe vom "Bundesverband Deutscher Film-Autoren e. V." geht es um Filmautor*innen und ihre Filme. Das Ehepaar berichtet, dass sie seit vielen Jahren im Filmgeschäft aktiv sind. Moderator Andreas Klüpfel möchte wissen, wie die beiden zueinander und zum Film gefunden haben. Barbara und Bernhard Zimmermann haben zudem einen Film über die Brontë-Schwestern gemacht. Wer sind die Schwestern? Worum geht es in dem Film? Und was haben die Filmemacher*innen bei ihren Dreharbeiten alles erlebt? Im Gespräch mit Moderator Andreas Klüpfel verraten Barbara und Bernhard Zimmermann, wie die Dreharbeiten im Ort Haworth in England abliefen. Haworth ist ein Ort in West Yorkshire, in dem die Schwestern Charlotte, Emily und Anne Brontë lebten. Und: Welche aktuellen Filme und Arbeiten gibt es von den Regisseur*innen Barbara und Bernhard Zimmermann?

Dein Feedback

Wir freuen uns auf Deine Rückmeldung per Mail zu dieser Sendung. Was möchtest Du tun?

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/bdfa-couch-barbara-und-bernhard-zimmermann-filmemacherinnen-231107/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>
QRCode

Infos: Andreas Klüpfel

Verfasse deinen Kommentar

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.