NRWision
19.10.2021 - 8 Min.

BAERpod - Kinderwürde 036: Rangeleien und Kräftemessen bei Kindern

Medienforum Duisburg: Podcast über die Weisheit der Kinder mit Udo Baer

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/baerpod-kinderwuerde-036-rangeleien-und-kraeftemessen-bei-kindern-211019/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Kinder rangeln gerne miteinander und mit ihren Eltern. Kitzel-Attacken und Spiele wie Armdrücken gehören zum Alltag der Kinder dazu. So können sie ihre eigenen Kräfte erfahren und spüren. Rangeleien sind gesund und gut, sagt Diplom-Pädagoge Dr. Udo Baer. Es kann bei der Erziehung helfen, die Kinder stark zu machen. Allerdings sind Rangeleien nicht gut, wenn sie auf Kosten anderer Menschen passieren. Wenn die Kinder andere Menschen verletzen oder erniedrigen, müssen die Eltern einschreiten. Aggressives Verhalten von Kindern hat meist einen Grund, erklärt der Diplom-Pädagoge. Dr. Udo Baer empfiehlt den Eltern, die Ursache für die Aggressionen bei den Kindern zu suchen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.