NRWision
20.11.2014 - 5 Min.

Ausgestopft und zugenäht

Beitrag von Rolf Schicketanz aus Aachen

  • Bericht
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/ausgestopft-und-zugenaeht-141120/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Angela Merkel wie eingefroren - nicht als Wachsfigur, sondern als Puppe. Ausgestopft und zugenäht wurde sie von Stefanie Alraune Siebert. Die Textilartistin stellt lebensgroße Puppen her, die sie zu eigenwilligen Kompositionen zusammenstellt. Der Beitrag von Rolf Schicketanz zeigt eine Ausstellung in Barth auf dem Darß.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Eva
am 25. November 2014 um 14:07 Uhr

wundervolle Puppen und vielen Dank, dass ich sie durch den schönen Film genießen konnte. Werde mir den Film mehrmals anschauen.

Roswitha Katharina Wirtz
am 25. November 2014 um 09:32 Uhr

Guter gemachter Beitrag zum NRWision Programm. Aber auch meinen Glückwunsch an die Künstlerin für deren Puppenkunst.