NRWision
07.05.2019 - 19 Min.

"Aufwind" – Projekt der Katholischen Jugendagentur Köln

Interview von Sascha Tanski aus Mönchengladbach

  • Interview
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/aufwind-projekt-der-katholischen-jugendagentur-koeln-190507/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Das Projekt "Aufwind" ist eine Trauma- und Sozialberatung für junge Zugewanderte. Es wird von der "Katholischen Jugendagentur Köln" organisiert und richtet sich an Geflüchtete, die traumatische Erfahrungen gemacht haben. Sascha Tanski interviewt die Leiterin des Projektes, Psychologin Linda Bruchholz. Sie erzählt, wie ihre Arbeit mit den Jugendlichen konkret aussieht. Linda Bruchholz erklärt außerdem, wieso sie denkt, dass das Projekt auch in Zukunft noch wichtig sein wird.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.