NRWision
10.02.2020 - 58 Min.

antenne antifa: Ex-Ministerpräsident Thomas Kemmerich, Kathalena Essers — "mobim"

Magazin der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes / Bund der Antifaschist*innen - produziert beim medienforum münster e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/antenne-antifa-ex-ministerpraesident-thomas-kemmerich-kathalena-essers-mobim-200210/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Thomas Kemmerich von der FDP wurde mit Stimmen der AfD zum Ministerpräsidenten in Thüringen gewählt - und nahm die Wahl zunächst an. Nach nur einem Tag kündigte Kemmerich seinen Rücktritt an. Die "antenne antifa"-Moderatoren Carsten Peters und Detlef Lorber deuten den Schachzug der AfD als "Dammbruch" mit möglichen deutschlandweiten Auswirkungen. Demokratie und Rechtsextremismus sind auch Themen der Beratungsstelle "mobim". Im Interview erzählt Kathalena Essers, dass ihr Team unter anderem zu aktuellen Vorfällen, aber auch Themen wie Alltagsrassismus berät. In einem weiteren Interview spricht Jörg Siegert über eine Lesebühne, die im März 2020 in Münster stattfindet. Die Zeitschrift "LuftRuinen" ist Veranstalter der Lesebühne. Außerdem organisiert die Kultur-Zeitschrift im März ein Konzert.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.