NRWision
21.09.2021 - 55 Min.

antenne antifa: Demo gegen Versammlungsgesetz in NRW, AfD bei der Bundestagswahl 2021

Magazin der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes / Bund der Antifaschist*innen - produziert beim medienforum münster e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/antenne-antifa-demo-gegen-versammlungsgesetz-in-nrw-afd-bei-der-bundestagswahl-2021-210921/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Das neue Versammlungsgesetz für NRW steht in der Kritik: Viele Menschen sehen darin eine massive Einschränkung des Versammlungsrechts. Durch das neue Gesetz dürfen Ordner auf Versammlungen die Daten der Teilnehmer*innen erheben. Im August 2021 demonstrieren Gegner des Versammlungsgesetzes friedlich in Düsseldorf. Außerdem sprechen die Moderatoren Carsten Peters und Detlef Lorber über die "AfD" bei der Bundestagswahl 2021. Zu einer Diskussion mit den Direktkandidat*innen aus Münster luden die Verantwortlichen den AfD-Kandidaten Helmut Birke nicht ein. Eine Podiumsdiskussion der Jugendorganisationen der Parteien fand ebenfalls nicht statt. Wegen der Teilnahme der "Jungen Alternative" sagten die anderen Parteien ab. Und: Bereits zum vierten Mal organisierte die VVN-BdA Münster ein Gedenken bei den Bockholter Bergen bei Greven. Die Nationalsozialisten erhängten dort im Jahr 1942 zwei polnische Zwangsarbeiter.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.