NRWision

"Dein Start bei NRWision": Kostenloses Webinar am 25.7.2022 um 17 UhrMelde Dich hier an!

14.02.2022 - 57 Min.
QRCode

antenne antifa: Arno Lustiger - Vortrag über jüdischen Widerstand im Zweiten Weltkrieg

Magazin der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes / Bund der Antifaschist*innen - produziert beim medienforum münster e.V.

  • Aufzeichnung
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/antenne-antifa-arno-lustiger-vortrag-ueber-juedischen-widerstand-im-zweiten-weltkrieg-220214/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Arno Lustiger ist Historiker und Überlebender des Holocaust. Im Februar 2002 hielt er in Münster einen Vortrag über den jüdischen Widerstand gegen die Nationalsozialisten. Dabei erklärt er, warum er Bücher über das Thema geschrieben hat. Lange hielt sich das Vorurteil, es hätte keinen Widerstand der Juden gegeben. Arno Lustiger berichtet von verschiedenen Widerstandsgruppen, zum Beispiel der "Gruppe Herbert Baum". Die Jugendlichen verübten unter anderem einen Brandanschlag auf eine Propaganda-Ausstellung. Es gab auch bewaffnete Widerstände, zum Beispiel in Krakau. Arno Lustiger präsentiert außerdem sein Buch "Zum Kampf auf Leben und Tod! Das Buch vom Widerstand der Juden in Europa 1933–1945". Im Mai 2012 ist der deutsche Historiker polnischer Herkunft verstorben.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.