NRWision
04.08.2020 - 54 Min.

Annette Frier über Demenz-Chor im ZDF

Beitrag von Sascha Tanski aus Mönchengladbach

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/annette-frier-ueber-demenz-chor-im-zdf-200804/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Schauspielerin Annette Frier gründet einen Chor für Menschen mit Demenz. "Unvergesslich – Unser Chor für Menschen mit Demenz" heißt die dazugehörige Doku-Reihe im ZDF. Chorleiter ist Eddi Hüneke, ehemaliges Mitgliede der A-cappella-Gruppe "Wise Guys". Das Projekt wurde wissenschaftlich begleitet, erklärt Annette Frier im Interview. Sie selbst hat den dementen Teilnehmern angemerkt, dass ihnen das Singen im Chor hilft. Das Abschlusskonzert des Chor-Projekts musste jedoch wegen der Corona-Pandemie ausfallen, bedauert die Schauspielerin in "Schaufenster Niederrhein". Zu sehen ist die Reihe "Unvergesslich" mit Annette Frier auch in der ZDF-Mediathek.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.