NRWision
02.04.2020 - 2 Min.

Andreas Flor, Pfarrer aus Detmold über Glück

Porträt von Yannik Schlingmann, angehender Mediengestalter Bild und Ton an der Technischen Universität Dortmund

  • Porträt
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/andreas-flor-pfarrer-aus-detmold-ueber-glueck-200402/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Andreas Flor ist Pfarrer in der Evangelisch-reformierten Kirchengemeinde Pivitsheide in Detmold. In seinem Leben hat er schon oft Glück gehabt. Das stellt Andreas Flor nicht erst in der Corona-Krise fest: Er ist dankbar für viele Dinge in seinem Leben. Dabei glaubt Pfarrer Andreas Flor nicht an Zufälle, sondern an Gott und dessen Plan, wie er Mediengestalter Yannik Schlingmann im Interview erzählt.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Hans Heinrichs
am 2. Mai 2020 um 21:24 Uhr

Cooler Typ .... &#x1f604;

Margret
am 30. April 2020 um 02:12 Uhr

Hat mich sehr berührt,so verständlich und nachvollziehbar gesprochen und nicht so abgehoben und überfromm wie viele andere Theologen, danke