NRWision
05.10.2017 - 57 Min.

Alles Neu Spezial: "RAYINKARNATION" von "Raydikal Ray", Albumbesprechung

Musiksendung von Axel Niermann, Mikro Minden

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/alles-neu-spezial-rayinkarnation-von-raydikal-ray-albumbesprechung-171005/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der Mindener Rapper "Raydikal Ray" hat nach acht Jahren sein neues Album "RAYINKARNATION" herausgebracht. Im "Alles Neu Spezial" mit Axel Niermann verrät der Künstler, wie er zum Rap gekommen ist. Mit elf Jahren habe er angefangen, Hip-Hop zu hören und die Songs mit seinen Freunden nachzusingen. Sein erstes Album kam 2009 heraus. "Es war schwierig alles unter einen Hut zu bringen", erklärt "Raydikal Ray" seine lange Pause. Das Privatleben und der Beruf seien beispielsweise dazwischengekommen - der Mindener ist hauptberuflich nämlich Koch. "RAYINKARNATION" sei ein eher nachdenkliches Album geworden. In den Songs verarbeite er einige Schicksalsschläge der vergangenen Jahre. Die tiefsinnigen Lieder habe er extra für das Album geschrieben. Andere, eher fröhliche Texte habe er über die Jahre gesammelt. Niermann und "Raydikal Ray" sprechen außerdem über die andere große Leidenschaft des Rappers: das Kochen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.