NRWision
30.03.2022 - 61 Min.
QRCode

Alles Neu Spezial: Norman Gein, Rapper aus Bremen - Faszination Serienkiller

Musiksendung von Axel Niermann, Mikro Minden

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/alles-neu-spezial-norman-gein-rapper-aus-bremen-faszination-serienkiller-220330/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Norman Gein aus Bremen ist Rapper. Neben der Musik interessiert er sich vor allem für Serienmörder, Massenmörder und das Thema "True Crime". Damit meint man Filme, Serien und Podcasts über wahre Kriminalfälle. Im Gespräch mit Moderator Axel Niermann spricht Norman Gein über seine besondere Leidenschaft. Schon mit 11 Jahren entwickelt er ein Interesse an Serienkillern. In der Zeit hat er sogar mit einigen inhaftierten Serienmördern Briefkontakt. Seinen ersten Brief schreibt er an den Massenmörder Charles Manson. Was er in seine Briefe an die Serienmörder schreibt, verrät Norman Gein in "Alles Neu Spezial". Der Musiker sammelt zudem Gegenstände aus dem Besitz von Serienkillern, zum Beispiel von Aileen Wuornos. Als Prostituierte erschießt die US-Amerikanerin sieben Freier. Die Sammlung von Norman Gein zählt zu den größten in ganz Europa, erzählt der Rapper.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.