NRWision
10.05.2022 - 107 Min.

Alles Inklusiv: Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung

Magazin von Kanal 21 aus Bielefeld

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/alles-inklusiv-protesttag-zur-gleichstellung-von-menschen-mit-behinderung-220510/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Menschen mit Behinderung begegnen im Alltag vielen Herausforderungen. Nicht alle öffentlichen Einrichtungen sind barrierefrei und für Menschen mit Behinderung zugänglich. Der Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung möchte auf diese Situation aufmerksam machen. Moderator Perry Walczok berichtet in der Magazinsendung "Alles Inklusiv" von den Aktionen zum Protesttag in Bielefeld. Es fand unter anderem ein Protestmarsch statt. Die Teilnehmer forderten zum Beispiel mehr Lohn für Mitarbeiter*innen in Werkstätten. Außerdem ist Mesut Can zu Gast in "Alles Inklusiv". Er arbeitet als EUTB-Berater im "Café 3b" in Bielefeld. EUTB steht für "Ergänzende unabhängige Teilberatung". Doch welche Aufgaben hat er als EUTB-Berater? Womit finanziert sich die Beratung?

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.