NRWision
22.01.2011 - 5 Min.

Aller guten Dinge sind vier

Kurzfilm von Ingo Eickenbusch aus Köln

  • Kurzfilm
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/aller-guten-dinge-sind-vier-110122/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Ein junger Mann wacht am Morgen blutverschmiert in seiner Wohnung auf. Von Flashbacks heimgesucht geht er den Geschehnissen der vergangenen Nacht auf die Spur. Der Film wurde beim "Schulfilmfestival NRW 2010" gezeigt.
    Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
    Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
    Nichts zu sagen?
    Verrat uns Deinen Namen :-)
    Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.