NRWision
27.07.2017 - 2 Min.

AIDS-Konferenz in Paris

Beitrag von "hochschulradio düsseldorf", dem Campusradio für die Düsseldorfer Hochschulen

  • Bericht
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/aids-konferenz-in-paris-170727/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Vor 30 Jahren wurde die Krankheit entdeckt und noch immer gibt es kein Heilmittel dagegen: AIDS. Jedes Jahr sterben über eine Millionen Menschen an der Immunschwächekrankheit. Die beiden "hochschulradio düsseldorf"-Redakteurinnen Julia Rieger und Sophie Thiele informieren im Kollegengespräch über die internationale AIDS-Konferenz in Paris. Dort treffen sich tausende Experten, um sich über Maßnahmen gegen die Krankheit zu beraten. Dieses Jahr sorgte der Bericht über ein neunjähriges Mädchen für Aufsehen: Denn das Mädchen kam mit dem HI-Virus auf die Welt und ist mittlerweile geheilt - und das, obwohl es jahrelang keine Medikamente bekam. Neben der Suche nach Heilmitteln spielt die Eindämmung von Neuinfektionen eine große Rolle.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.