"4630 Bochum"-Jubiläum - "Mambo" von Herbert Grönemeyer als Indie-Version

Beitrag von Radio Q, dem Campusradio an der Universität Münster

"4630 Bochum" von Herbert Grönemeyer wird 40 Jahre alt. Mit dem Album legte der Sänger einen Meilenstein für den deutschen Pop-Rock. Zum Geburtstag des Albums veröffentlicht Grönemeyer neue Versionen der "4630"-Songs. Mit dabei sind unter anderem die Rapper "Chapo102" und "Bausa" sowie Popsängerin "LEA", aber auch die Indie-Pop-Band "Jeremias". Letztere interpretieren den Track "Mambo" von 1984 neu. Was dahintersteckt und ob der Song Ohrwurm-Potenzial hat, erzählt "Radio Q"-Musikreporterin Linda Kurtenbach.

Dein Feedback

Wir freuen uns auf Deine Rückmeldung per Mail zu dieser Sendung. Was möchtest Du tun?

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/4630-bochum-jubilaeum-mambo-von-herbert-groenemeyer-als-indie-version-240620/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>
QRCode

Verfasse deinen Kommentar

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.