NRWision
19.04.2021 - 28 Min.

365 female* MCs – Repräsentation von Frauen im Hip-Hop

Beitrag von "bonnFM", dem Campusradio der Hochschulen in Bonn

  • Bericht
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/365-female-mcs-repraesentation-von-frauen-im-hip-hop-210419/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Frauen sind in der Rap-Musik noch immer unterrepräsentiert. Hip-Hop-Journalistin Lina Burghausen gründete deshalb das Projekt "365 female* MCs". Jeden Tag stellt sie auf der gleichnamigen Website und in den sozialen Medien eine Rapperin vor. Vincent Müller von "bonnFM" spricht mit Lina Burghausen über ihr Projekt und die Repräsentation von Frauen im Hip-Hop. Er fragt außerdem die beiden Rapperinnen Jessica Lee und "Liser", wie sie die aktuelle Situation von Frauen in der Rap-Musik sehen. In der Sendung geht es zudem um Sexismus in Rap-Texten und um die Verantwortung von Hip-Hop-Journalismus.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.