weitere Sendungen:

facebook Icon
WhatsApp Icon
Twitter Icon
G+ Icon

Fernsehkonzert: "Brausepöter" aus Rietberg

Live-Musik - präsentiert von Kanal 21, Bielefeld

Die aus Rietberg stammende Band "Brausepöter" hat sich 1978 gegründet und war eine der ersten, die Punk mit deutschen Texten verbunden hat. Inhaltlich dreht sich vieles um das persönliche Erleben von Liebe, Glück und Zufriedenheit - und dem Gegenteil von alledem. Im "Fernsehkonzert" von Kanal 21 aus Bielefeld zeigen "Brausepöter" einen Mix aus Punkrock, verschiedenen New-Wave-Einflüssen, Ska und Power-Pop. Im anschließenden Backstage-Interview erfahren wir mehr über die Geschichte und den Namen der Band.

Kommentare zur Sendung:

  • Noch kein Kommentar.
    Wir freuen uns auf Deine Meinung zur Sendung!

  • Robby Riedel
    am 17. September 2013 um 00:24 Uhr
    Oooor. Ich werd blöde! Das ist meine Musik! Schon unterm Schutt der Zeit vergraben und jetzt brachial wieder ans Tageslicht befördert! Danke Danke Danke! Ich bin doch noch jung, grad mal 46 Jahre alt!!! Wann spielt ihr wo? Ich bin da....

  • Michael Heike
    am 02. August 2012 um 00:11 Uhr
    Witzig, Spaßfaktor

bitte warten
Sende

  • Dein Kommentar zur Sendung:

Tipps der Woche

Tipps der Woche

Empfehlungen unserer Redaktion Teaserbild:Tipps der Woche

Die TV-Tipps unserer Programmredaktion mit sehenswerten Highlights aus dem aktuellen Fernsehprogramm bei nrwision.

Themenwoche "Musik"

Themenwoche "Musik"

vom 9. bis 15. Oktober bei NRWision Teaserbild:Themenwoche "Musik"

Hier spielt die Musik! Ihr habt abgestimmt: Rund um die Uhr widmen wir uns unterschiedlichsten Sendungen zum Thema "Musik".

Bürgermedienplattform NRW

Bürgermedienplattform NRW

Infos für Fernsehmacher Teaserbild:Bürgermedienplattform NRW

Das neue Internet-Angebot ist Anfang April gestartet: Was Du als Fernsehmacher bei nrwision jetzt wissen musst ...


tipps der woche.

lade
lade zufalls-tipp...


neue kommentare.
  • [ 18.10.2017 ]
    Michael Franken
    "Ein sehr schöner Beitrag. Es spiegelt das tatsächliche..."

    sendung ansehen

  • [ 18.10.2017 ]
    Michael Franken
    "Ein sehr schöner Beitrag. Es spiegelt das tatsächliche..."

    sendung ansehen


facebook.